Neuheit
Wenn dunkle Wolken die Lebensfreude eintrüben

Wenn dunkle Wolken die Lebensfreude eintrüben

Sofort versandfertig Sofort versandfertig **
 

Der Selbsthilfe-Ratgeber gegen Depressionen

EAN:9783939306306
« zur Übersicht
14,90€ inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand


Wenn dunkle Wolken die Lebensfreude eintrüben

Wenn dunkle Wolken die Stimmung eintrüben, die Lebensfreude versiegt, Aktivitäten wie ein unüberwindlicher Berg erscheinen und die Hoffnung auf Besserung schwindet, dann steckt man in einem depressiven Stimmungstief.

Diese Krankheit kann jeden treffen, aber einer Depression braucht man nicht hilflos ausgeliefert zu sein.

Dr. Christina Wiesemann ist Spezialistin auf dem Gebiet der Depression. Sie ist psychologische Psychotherapeutin und behandelt seit vielen Jahren Patienten mit Depressionen. Durch ihre umfangreichen Erfahrungen an der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf und in ihrer Praxis in München konnte sie schon vielen Patienten helfen, sich aus dem Abgrund des depressiven Stimmungstiefs dauerhaft zu befreien. Das, was ihren Patienten am besten geholfen hat, hat sie nun zu einem Buch zusammengefasst.

Es ist leicht verständlich geschrieben und aufgebaut wie eine Verhaltenstherapie. Dieser Selbsthilferatgeber hilft nicht nur Betroffenen, sondern er informiert auch Angehörige und Freunde, die verstehen wollen, was Depressionen für einen Menschen und sein Leben bedeuten. Betroffenen macht dieser Selbsthilferatgeber Mut! Er zeigt ihnen einen der wirksamsten Wege aus der Depression heraus. Und dass dieser Weg funktioniert, das hat Frau Dr. Wiesemann schon häufig bewiesen.

Die Kognitive Verhaltenstherapie hat sich bei Depressionen als eine der wirksamsten Psychotherapien erwiesen. Dr. Wiesemann vermittelt Ihnen mit genauen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Selbsttests und konkreten Übungen, wie Sie den Teufelskreis der Depressionen mit den Strategien der Kognitiven Verhaltenstherapie wirksam durchbrechen können. Sie beginnen wieder, die Welt mit anderen Augen zu betrachten. Und die Autorin vermittelt Tipps, wie Sie durch kleine Änderungen in Ihrem Alltag Ihre Symptome lindern und Ihre Lebensfreude zurückgewinnen.

Dr. Wiesemann nimmt Sie behutsam „an die Hand“ und führt Sie durch die einzelnen Therapieschritte, die sich als wirksamste Methoden herausgestellt haben.

 Der Selbsthilfe Ratgeber gegen DepressionenIm ersten Teil finden Sie eine Einführung „Das Grundlagenwissen – Was Sie über Depressionen und den Selbsthilfeansatz wissen sollten.
Dr. Wiesemann zeigt Ihnen, was eine Depression genau ist, was ein gewöhnliches Stimmungstief von einer Depression unterscheidet, was bei einer Depression im Gehirn genau passiert und wie man selbst darauf Einfluss nehmen kann.

Sie zeigt auf,
welche Ursachen Ihrer Depression zugrunde liegen,
 wie es dazu kommt, dass Sie unter einer Depression leiden,
 wie die Kognitive Verhaltenstherapie wirkt,
 was Sie selbst tun können, um Ihr depressives Stimmungstief zu überwinden und
 wie Sie bestimmte Hirnregionen anregen und trainieren können, um die Depression positiv zu beeinflussen.



Werfen Sie einen Blick in den Ratgeber
gegen
Angstattacken und Panikattacken:
Hier geht es zur Leseprobe
(als PDF zum Download)

Sie finden im ersten Teil auch eine genaue Differenzierung zwischen den verschiedenen Typen der Depression, um selbst einschätzen zu können, von welcher Form Sie betroffen sind: die Formen der „bipolaren affektiven Störung“, der „depressiven Episode“, der „rezidivierenden depressiven Störungen“, und der „anhaltend affektiven Störung“, der sogenannten „Dysthymia“. Die verschiedenen Formen der Depression werden genau erklärt.

Bei den ersten vier Teilen des Buches können Sie jeweils anhand einer Lernerfolgskontrolle selbst überprüfen, ob Sie die Inhalte gut verinnerlicht haben.

Im zweiten Teil beginnt das Vorbereitungstraining. Es wird erklärt, was passiert, wenn Sie sich Schritt für Schritt verändern und welche Hilfsmittel für Sie unterstützend wirken, wie z. B. das Stimmungsbarometer. Sie werden die sechs Phasen eines erfolgreichen Lernprozesses kennenlernen und die Ziele und Etappen, die Sie aus dem Stimmungstief herausführen.

Im dritten Teil beginnt das Aktivitäts- und Belohnungstraining: Sie werden immer besser den Zusammenhang zwischen Stimmung und Aktivität wahrnehmen können und erleben, wie Sie sich mit positiven Aktivitäten belohnen können. Mit den vermittelten Methoden werden Sie das Aufschieben von Aktivitäten überwinden und erfahren, wie Sie Ihren „Inneren Dialog“ so führen, damit Sie Ihren gewünschten Zielen näher kommen.

Der vierte Teil umfasst das Kognitive Training, durch das Sie Ihre automatischen Gedanken erkennen und verändern können. Sie lernen, Versagens- und Schuldgefühle zu überwinden, Grübelgedanken in den Griff zu bekommen und weitere Methoden, um Ihre Stimmung zu verbessern. 

Im fünften Teil können Sie mit einer Zwischenbilanz herausfinden, was Sie durch das Selbsthilfetraining erreicht haben.

Der sechste Teil richtet sich an Angehörige und Freunde. Sie fühlen sich oft hilflos, würden jedoch gerne helfen. Aber wie? Welche Art von Unterstützung ist sinnvoll und welche nicht?

Im siebten Teil geht es darum, wie Sie den Therapieerfolg beibehalten und sich vor potenziellen Rückfällen schützen können.

Dr. Christina Wiesemann
Wenn dunkle Wolken die Lebensfreude eintrüben
Der Selbsthilfe-Ratgeber gegen Depressionen
ca. 248 Seiten / Format B 12,5 x H 18,0 cm / Paperback
(D) 14,90 € / (A) 15,00 €
ISBN (Buch) 978-3-939306-30-6
ISBN (e-book) 978-3-939306-31-3

 

Das Inhaltsverzeichnis

Vorwort   10

Teil 1:

Das Grundlagenwissen –
Was Sie über Depressionen und den Selbsthilfeansatz wissen sollten   16

1.    Was unterscheidet ein gewöhnliches Stimmungstief von einer Depression?   18

2.    Wie schwer ist meine Depression?   25

3.    Suizidgedanken und wie Sie damit umgehen sollten   28

4.    Warum bin gerade ich depressiv?   32

5.    Die Kognitive Verhaltenstherapie (KVT) als Selbsthilfeansatz   40

6.    Welche Hirnregionen sollten trainiert werden?   46

7.    Lernerfolgskontrolle 1   54

 

Teil 2:
Das Vorbereitungstraining   58

8.    Was geschieht, wenn Sie sich verändern?   59

9.    Das Stimmungsbarometer   62

10.  Ziele und Etappen aus dem Stimmungstief   67

11.  Lernerfolgskontrolle 2   82

 

Teil 3:
Das Aktivitäts- und Belohnungstraining   86

12.  Den Zusammenhang zwischen Stimmung und Aktivität wahrnehmen   88

13.  Belohnende Aktivitäten steigern  98

14.  Das Aufschieben von Aktivitäten überwinden   112

15.  Das Prinzip der Selbstverstärkung   118

16.  Sich loben statt sich zu kritisieren   121

17.  Lernerfolgskontrolle 3   126

 

Teil 4:
Das Kognitive Training  130

18.  Automatische Gedanken erkennen   135

19.  Typische Bewertungsfallen erkennen   139

20.  Das ABC der Gefühle   154

21.  Die 3-Schritte-Methode der Kognitiven Therapie   158

22.  Versagens- und Schuldgefühle überwinden   167

23.  Eigene Entscheidungen treffen   172

24.  Techniken gegen die Grübelneigung   178

25.  Gedanken als das erkennen, was sie sind   184

26.  Lernerfolgskontrolle 4   186

 

Teil 5:
Resümee und Ausblick   190

27.  Inwieweit haben Sie das neue Wissen verinnerlicht?   190

28.  Was haben Sie durch das praktische Training erreicht?   196

29.  Inwieweit haben sich Ihre Beschwerden gebessert?   200

30.  Ausblick: Wie möchten Sie das Gelernte in der Zukunft umsetzen?   204

 

Teil 6:
Was können Angehörige und Freunde tun?   211

31.  Was hat sich in Ihrer Beziehung geändert?    212

32.  Häufige Fehler im Umgang mit depressiven Menschen   215

33.  Wie können Sie sich selbst Entlastung verschaffen?   220

34.  Wie Sie den Betroffenen unterstützen können    221

35.  Was können Sie tun, wenn die Therapie überraschend abgebrochen wird?            223

 

Teil 7:
Der Umgang mit Rückfällen und die Beibehaltung des Therapieerfolgs   227

36.  Was Sie gegen einen Rückfall tun können   228

37.  Die verborgene Botschaft der Depression erkennen   235

38.  Ein Blick in die Glaskugel: Die Zukunft   238

Noch ein Wort zum Schluss   242

Literaturverzeichnis   244

Selbsthilfe-Ratgeber als Hörbuch   246

Über die Autorin   248

 

 

 

 

Übung 7
Drei innere Auslöser

Hier können Sie sich die Übung direkt anhören (es öffnet sich ein neues Fenster)
oder über den Browser das MP3-File kostenlos downloaden.
Einfach auf das Bild klicken!

Depression Übung 7 mp3

 

 

 

 

 

Der Depressions-Kurzcheck

Dieser Depressions-Kurzcheck ermöglicht es Ihnen,
den Schweregrad Ihrer depressiven Beschwerde einigermaßen zuverlässig zu beurteilen.

Drucken Sie diesen Fragebogen aus
und füllen Sie ihn aus. 

Wie stark ist meine Depression

Dr. phil. Dipl.- Psych. Christina M. Wiesemann

Dr. phil. Dipl.- Psych. Christina M. Wiesemann

Geb. 1965, studierte Psychologie in Münster/ Westfalen und promovierte in Hamburg. Dr. Wiesemann verfügt über sehr umfangreiche Erfahrungen in der ambulanten und stationären Psychotherapie verschiedenster psychischer Störungen, im wissenschaftlichen Bereich sowie in der Aus- bzw. Weiterbildung und Supervision.

Sie war in folgenden Kliniken als Mitarbeiterin tätig:

  • Klinik und Poliklinik für Psychiatrie der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster
  • Westfälisches Zentrum für Forensische Psychiatrie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe in Lippstadt
  • Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitäts-Krankenhauses Eppendorf in Hamburg


Dr. Wiesemann hat sich in folgenden psychotherapeutischen Verfahren bzw. Methoden qualifiziert:

  • Verhaltenstherapie (seit 1993 Zulassung i.R. der vertragsärztlichen Versorgung)
  • Klinische Hypnose (nach Milton Erickson)
  • Kommunikations-, Paar- und Sexualtherapie
  • EMDR (nach Shapiro, spezielles Verfahren zur Traumatherapie)
  • Neuro-Psychologische Integration (NPI) ist ein von Dr. Wiesemann neu entwickeltes Therapieverfahren.

In ihrer empirischen Arbeit zur Erlangung des Titels zur Doktorin der Philosophie untersuchte sie die Indikation für stationäre und ambulante Verhaltenstherapie. Heute ist Dr. Wiesemann als approbierte Psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis in München niedergelassen und hält Seminare und Workshops.


Dr. Wiesemann ist Autorin folgender Hörbücher:

Kopfschmerz
Spannungskopfschmerz verstehen, bewältigen und auflösen

Erfolgreich Abnehmen durch Emotionale Intelligenz
Wie Sie erfolgreich mit Emotionaler Intelligenz abnehmen und das reduzierte Gewicht dauerhaft halten können

Erfüllter Leben mit Achtsamkeit
Sieben wirksame Übungen für jeden Tag

Muskel-Entspannung
Einführung und Training der Progressiven Muskelentspannung nach E. Jacobson

Atem-Entspannung
Ein 3-Schritte-Übungsprogramm zu körperlichem und seelischen Gleichgewicht

10-Minuten-Entspannung
Sieben wirksame Übungen für jeden Tag

Angst- & Panik-Attacken
Den plötzlichen Alarm im Körper
verstehen, bewältigen und auflösen.

Burnout
Wie Sie mit dem Work-Life-Balance-Programm aus der
Erschöpfungsspirale aussteigen können

Schlafstörungen
3-Schritte Programm gegen Einschlaf- und Durchschlafstörungen

Keine Angst vor der Zahnarztbehandlung
Wie Sie wirksam Ihre Angst mit Verhaltenstherapie und den Schmerz
mit Hypnose überwinden können.

Grübeln stoppen, Sorgen vertreiben
Das Entwöhnungsprogramm gegen sorgenvolles Grübeln.

Erholsame Ruhe
Ohne Anstrengung zu innerer Ausgeglichenheit.
Das Potenzial der Phantasie nutzen!

Innere Tiefe
Eigene Gefühle und Bedürfnisse ergründen.
Das Potenzial der Phantasie nutzen!

Die 10-Minuten-Energetisierung
Sieben wirksame Übungen für jeden Tag

Glücklich und zufrieden leben
Wie Sie Ihre Lebensfreude steigern können

Wenn der Körper plötzlich Alarm schlägt!
Das Selbsthilfebuch gegen Angst- und Panikattacken

Neuheit Der Wegweiser durch die DepressionDer Wegweiser durch die Depression
14,90€
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Der Wegweiser durch die Depression


EAN: 9783939306320
Sofort versandfertig Sofort versandfertig **

Der Wissens-Ratgeber

Highlight Wenn der Körper plötzlich Alarm schlägt!Wenn der Körper plötzlich Alarm schlägt!
14,90€
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Wenn der Körper plötzlich Alarm schlägt!


EAN: 9783939306252
Sofort versandfertig Sofort versandfertig **

Der Selbsthilfe-Ratgeber gegen Angst- und Panikattacken

loading... Wenn dunkle Wolken die Lebensfreude eintrüben Wenn dunkle Wolken die Lebensfreude eintrüben