Informationen über den Arps-Verlag

Unsere Vision ist, dass zunehmend mehr Menschen ihre psychischen Ressourcen entdecken und in positiver Weise nutzen, um ihre Lebensqualität zu erhöhen.


Unser Menschenbild:

Wir gehen davon aus, dass die Erhaltung oder Wiederherstellung körperlicher und psychischer Gesundheit ein grundlegendes Bedürfnis eines jeden Menschen ist.
Jeder Mensch strebt danach, sein Wohlbefinden in einer Balance zu halten.
Menschen unterscheiden sich allerdings in den Werten, die sie als „Lebensqualität“ bezeichnen. Menschen unterscheiden sich auch in dem Ausmaß ihrer Aktivität bzw. Passivität, diese Lebensqualität zu erhalten oder sogar zu verbessern.
Unsere Hörbücher zeigen begehbare Wege zur Selbstveränderung auf und vermitteln die Inhalte auf eine leicht verständliche Art und Weise.


Was bieten unsere Ratgeber-Hörbücher?

Unsere Ratgeber-Hörbücher sind für die Menschen entwickelt, die in ihrem Leben etwas positiv verändern möchten. Diese psychologischen Ratgeber bieten Ihnen Hilfe zur  Selbsthilfe an, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht. Die hier angewandten Strategien, vorwiegend aus der Kognitiven Verhaltenstherapie, sind klinisch erprobt und werden mit den Tipps erfahrener Therapeuten so kombiniert, dass Sie bestehende Belastungen deutlich reduzieren und Ihre Lebensqualität spürbar erhöhen können.
Diese Hörbücher werden von vielen Psychotherapeuten, psychosomatischen Kliniken und Selbsthilfegruppen angewendet und empfohlen.


Gesundheit als wichtigste Ressource für Lebensqualität


Körperliche und psychische Gesundheit gehören zu unseren bedeutendsten Ressourcen. Aus diesen Quellen speist sich nicht nur unsere Leistungsfähigkeit und Kreativität, sondern auch die Qualität, die wir unserem Leben beimessen.
Diese Quellen können sich z. B. durch Vernachlässigung, dauerhaft ungelöste Probleme, Schicksale, Blockaden oder Überforderung erschöpfen. Dadurch können sich sehr unterschiedliche körperliche und psychische Beeinträchtigungen spontan oder auch schleichend einstellen, die sich negativ auf alle Lebensbereiche auswirken.
Deshalb ist die langfristige Erhaltung dieser lebenswichtigen Ressourcen eines der wichtigsten Ziele. Denn nur eine Quelle, die regelmäßig gespeist wird, kann lebendig sprudeln.
Dies setzt allerdings voraus, dass irgendjemand die Verantwortung dafür übernimmt, mitteilt, was zu tun ist und dass jemand die notwendigen Schritte umsetzt.
Wer aber übernimmt diese Verantwortung?


Vom passivem Patienten zum pro-aktiven Lebensgestalter


Immer mehr Menschen geben diese lebenswichtige Verantwortung für ihre Gesundheit nicht mehr ab. Sie definieren sich nicht mehr „nur als Patient“, der im Krankheitsfall ärztliche Hilfe sucht, Anweisungen befolgt, Tabletten einnimmt und dann abwartet, dass es besser wird, sondern sie entscheiden sich bewusst dafür, möglichst viel der Verantwortung für ihr Leben, einschließlich ihrer Gesundheit, selbstbestimmt in die Hand zu nehmen.
Seit einigen Jahren vollzieht sich dieser erstaunliche gesellschaftliche Wandel, der sich als Abkehr von der passiven Patientenrolle hin zur Rolle des pro-aktiven Lebensgestalters für die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden beschreiben lässt.

Diese pro-aktive Einstellung zeigt sich z. B. darin, dass eine Mehrheit regelmäßig Sport betreibt, sich gesund ernährt, nicht mehr raucht oder Wellness praktiziert. Und mittlerweile entdecken auch zunehmend mehr Menschen die Bedeutung des psychischen Wohlbefindens und der mentalen Fitness für die Verbesserung ihrer Lebensqualität.


Unser Ziel...

ist es, die Lebensqualität und das Glück unserer Kunden zu erhöhen.
Um dieses Ziel optimal zu erreichen, versorgen wir unsere Kunden mit einem breiten Spektrum von Ratgeber-CDs, das stets darauf ausgerichtet ist, das eigene Veränderungspotenzial zu entdecken, zu erfahren und positiv zu nutzen. Anerkannte Experten (mit entsprechend nachgewiesener Qualifikation und einer Berufserfahrung von über 20 Jahren) leiten unseren Kunden Schritt für Schritt durch die jeweiligen Themen. Sie begleiten ihn durch den gewünschten Veränderungsprozess.
Wichtige Wissenshintergründe zu den jeweiligen Themen werden einfach, verständlich und anschaulich erklärt. Anleitungen werden zum Mitmachen praxisnah und motivierend dargestellt.


„Ein Weg entsteht, indem man ihn geht.“
Chinesische Weisheit

Unsere Kunden sind pro-aktiv.
Das heißt: Sie wollen nicht nur Wissen aus erster Hand, um zu verstehen, sondern sie bevorzugen es, ihr Anliegen aktiv in die Hand zu nehmen und aus eigener Erfahrung Neues dazu zu lernen. Sie möchten ihr Leben positiv gestalten. Wenn sie sich durch etwas beeinträchtigt sehen, suchen sie aktiv nach Lösungswegen.


„Man kann einen Menschen nichts lehren,
man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.“

Galileo Galilei

Menschen lernen vor allem durch Erfahrungen, die sie selbst machen.
Wir verstehen unsere Ratgeber-Hörbücher als eine durch Experten angeleitete Selbst-Erfahrung, die über das Hören - als vorrangige Sinneswahrnehmung - unsere Kunden erreicht.


Die Wirkung der therapeutischen Ratgeber-Hörbücher
des Arps-Verlages


In allen Psychotherapien wird das Hören als vorrangige Sinneswahrnehmung genutzt, um Zugang zur Lösung einer bestehenden Belastung, einer Symptomatik oder eines Problems zu erreichen.
Und dies zu recht: denn unser Ohr ist das komplexeste und feinste unserer Sinnesorgane. Auf der psychologischen Ebene werden zugleich bewusste als auch im hohen Maße unbewusste Prozesse angesprochen.
Neuropsychologisch betrachtet, werden Hörinformationen über die vielen Schaltstationen der Hörbahn „unterbewusst“ verarbeitet bis hinauf zu den Regionen der Großhirnrinde, wo sie über ein intensives Netzwerk „bewusst“ verarbeitet werden.
Wenn wir Neues dazu lernen, indem wir uns z. B. eine Hörbuch-CD zu einem Thema anhören, werden automatisch – ohne dass wir uns dessen auch nur bewusst sind – Aufmerksamkeits- und Gefühlsprozesse angesprochen. Die Aufmerksamkeitsprozesse werden über die sog. Formatio reticularis reguliert, die wie ein Suchscheinwerfer den Lichtkegel unserer Aufmerksamkeit steuert. Die Gefühlsprozesse werden über unser Limbisches System gesteuert, das den neuen Hörinformationen einen Gefühlsstempel aufdrückt.
Die Verarbeitung von Hörinformationen ermöglicht sehr tiefgehende und nachhaltige Veränderungs- oder Lernprozesse.

Das Medium der Hörbuch-CD nutzt diese Prozesse der Informationsverarbeitung optimal.
Nicht nur die Sprache und Stimme des Sprechers, sondern auch Klänge und Musik werden so kombiniert, dass bewusste und unterbewusste Prozesse angesprochen werden.


Wer sind die Autoren im Arps-Verlag?

Unsere Autoren sind erfahrene Spezialisten im Bereich der (psycho-)therapeutischen Kommunikation und verstehen es, auf mehreren Ebenen gleichzeitig mit ihrem Gegenüber zu kommunizieren. Auf diese Weise sprechen sie bewusste und unbewusste Lern- bzw. Veränderungsprozesse gleichzeitig an, um die erwünschten Ziele zu erreichen. Warum die Ansprache unbewusster Prozesse oftmals notwendig ist, liegt daran, dass unser bewusster Verstand allein nicht immer in der Lage dazu ist, Veränderungen in die gewünschte Richtung herbeizuführen.
Jeder kennt die frustrierende Erfahrung, wenn er sich vorgenommen hat, etwas im Leben zu verändern, aber es will einfach nicht klappen. Man möchte z. B. Gewicht abnehmen, das Rauchen aufhören, eine Gehaltserhöhung durchsetzen oder mehr Sport treiben. Eine Weile gelingt das vielleicht, doch dann fällt man wieder in sein altes Muster zurück und stellt fest, dass man wieder dort angekommen ist, wo man angefangen hat. Irgendetwas verhindert das Fortkommen. Nur was? Es ist das, was wir bewusst am wenigsten steuern können, was im Verborgenen liegt: unser Unterbewusstsein.
Genaue Informationen zu den einzelnen Autoren finden Sie auf der Autorenseite, die Sie bei jedem Ratgeber-Hörbuch neben der Produktbeschreibung finden.


„Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.“
Antoine de Saint-Exupéry

Die Inhalte unserer Ratgeber-Hörbücher sind für jedermann leicht verständlich, praxisnah und aktuell. Wissenschaftliche Erkenntnisse werden mit klinischen Erfahrungen und persönlichen Tipps kombiniert.

Unsere Ratgeber-Hörbücher sind in der Regel mit einem Begleitheft kombiniert, welches unseren Kunden anschaulich und übersichtlich die wichtigsten Informationen, Tipps und auch Übungen vermitteln.

Das Medium des Ratgeber-Hörbuchs ermöglicht eine bequeme Anwendung im Alltag, ob zu Hause, in einer Arbeitspause oder unterwegs auf Reisen. Unsere Kunden können nahezu jederzeit und an jedem Ort selbst etwas für sich tun.


„Wer einem Manne einen Fisch schenkt, der gibt ihm für einen Tag zu essen. Wer ihn das Fischen lehrt, gibt ihm ein Leben lang zu essen.“
Seneca

Unsere Ratgeber-Hörbücher sind auf langfristige Veränderungen ausgelegt. Es geht nicht darum, schnell ans Ziel zu kommen, sondern darum, interessante und nützliche Wege zu finden, sicher das eigene Ziel zu erreichen. Auf diesem Weg lernen unsere Hörer Neues dazu und werden motiviert, die neuen Erfahrungen langfristig anzuwenden. Sie bauen neue Kompetenzen auf.

Umfragen

Welches Thema interessiert Sie besonders? [ Trend ]

259 Abgegebene Stimmen
0 Kommentare

Alle Umfragen
Die Broschüre zum Download

Broschuere_2016_Arps-Verlag